Bilder von der »Jumpers Trophy« 2017

Deutsches Turnfest Berlin 2017

Bilder vom »Schaukasten 2016«

Jumpers sind »Jugendmannschaft des Jahres 2015«

Bilder von der »Jumpers Trophy« 2015

TeamGym-Wettkampf in Berlin mit der A1 und der Ballett-Gruppe

Ein ereignisreicher Monat - November 2014

Bilder vom »Schaukasten 2014«

Festival »Blume« auf Gran Canaria

Vereinsmeisterschaft »Jumpers Trophy« 2013

Sport & Show 2013 in Bad Hersfeld

Teamgym-Wettkampf in Bracknell (England) der Aufbaugruppe 2

Teamgym-Wettkampf in Berlin der Aufbaugruppe 2

Ausflug in den Kletterwald Hennef der Gruppe »Aufbau 2« 2011

Karnevalsauftritt der „Cats“

Vereinsmeisterschaft »Jumpers Trophy« 2010

Auftritt „Cats“ der Gruppe „Ballett und Turnen“ Juni 2010

Förderlehrgang 2009

Eröffnung SPOZ

Hallenumbau

Austausch mit Fernost 2006

Remscheid, Tag der Vereine 2006

Festival »Blume« auf Gran Canaria (Zeitungsartikel)

Am Mittwoch, den 20.11.2013 reisten 11 Aktive des Nachwuchsteams der Aufbaugruppe 1 mit drei Übungsleitern für eine Woche auf die spanische Insel Gran Canaria. Dort fand in diesem Jahr zum 53. Mal das Internationale GymFest Blume Gran Canaria statt.

 

Gran Canaria

Bereits ein dreiviertel Jahr vor Festivalbeginn, begann die Trainerin Ninette mit einer intensiven Vorbereitung und Organisation. Auf der Insel nahm das Team nämlich nicht nur an einem Teamgym-Wettkampf in der Hauptstadt Las Palmas teil, sondern führte gleich dreimal die neu entwickelte Show „Crazy Frogs“ vor zahlreichem Publikum auf. So gestalteten die Kinder, zusammen mit anderen internationalen Sportgruppen, einen Teil der Eröffnungsfeier des Festivals im südlichen Teil Gran Canarias.

Durch einige Verletzungen und Ausfälle im Vorfeld, musste die junge Mannschaft ohne weitere Ersatzmöglichkeiten den Wettkampf sowie die Auftritte bestreiten. Da sich auch Ninette kurz vor der Reise verletzte, übernahmen nun die Übungsleiter René und Florian die Sicherheitsstellungen an den Geräten.

Gran Canaria

 

Am frühen Morgen startete der Tuifly Flieger von Düsseldorf nach Las Palmas. Bereits am Vormittag konnten wir unsere Zimmer im Hotel beziehen und den restlichen Tag nutzen, um die Umgebung zu erkunden und bei 25°C die ersten Sonnenstrahlen im Pool zu genießen.

  Gran Canaria
  Gran Canaria

Die Inselhauptstadt besuchten wir am Donnerstag, bevor es am Freitag bei dem Teamgym-Wettkampf ernst wurde. Die vier Jungen und sieben Mädchen starteten in der Kategorie „Youth“ und hatten vier starke, internationale Gegner. Da die britischen Mannschaften das Teamgym als Leistungssport betreiben, war es für unser Team besonders schwierig. Dennoch hatten wir nur wenige Punkte Rückstand hinter einer britischen Mannschaft und konnten diese an dem Gerät Tumbling sogar punktemäßig hinter uns lassen. Da die Mannschaften jedoch getrennt voneinander gewertet wurden (männlich, weiblich, mixed), konnte sich das Wettkampfteam der Artistic Jumpers am Ende in der Gruppe Mixed mit 5,75 Punkten absetzen und gewann durch sehr ordentliche Ausführungen den Teamgym-Wettkampf in ihrer Klasse.

Gran Canaria

Herzlichen Glückwunsch zum 1. Platz an (von links nach rechts): Laurenz Gottschalk, Yannik Buse, Lena Bintakies, Laura Steinat, Anna Leopold, Tim Adam, Annemarie Meister, Jule Leopold, Jacqueline Breuer, Laura Kickton und Noah Albrecht

Erst spät abends kehrten wir in unser Hotel zurück, so dass nur noch Zeit zum Essen und Entspannen blieb. Denn bereits Samstagfrüh ging es für das Team in den östlichen Teil der Insel, nach Telde, wo sie mittags bei einer Matinee ihren ersten öffentlichen Auftritt haben sollten. Den Nachmittag nutzten die Kinder und Jugendlichen, um im Pool zu planschen.

  Gran Canaria

Sonntag verbrachten wir unseren Tag am Strand. Die Jungs und Mädchen buddelten und turnten im Sand, schwammen und spielten im Atlantischen Ozean oder dösten in der Sonne.

  Gran Canaria
  Gran Canaria

Nach dem ausgelassenen Strandtag, fand ab 20 Uhr die Eröffnungsfeier des Festivals statt. Im Scheinwerferlicht präsentierten die Crazy Frogs zum zweiten Mal ihre Show und ernteten sehr viel Applaus. Auch zwei Tage später, am Dienstag, bekam die Mannschaft für ihre Vorführung großen Beifall, welche in dem Einkaufszentrum C.C. Yumbo in Maspalomas, stattfand.

Gran Canaria  
Gran Canaria  

Anna war im Vorfeld schon verletzt und konnte weder am Teamgym-Wettkampf noch an den Auftritten aktiv teilnehmen. Dafür unterstützte sie ihre Mannschaft und nahm sich der Aufgabe als Fotografin an.

Bevor es am Mittwoch, den 27.11.2013, wieder in das nass-kalte Remscheid zurückging, unternahm die Gruppe noch eine Inselrundfahrt. Diese führte unter anderem an atemberaubenden Steilküsten der Westküste entlang. Auch die Dünen ließen wir uns nicht entgehen.

Gran Canaria  
Gran Canaria  

Alle Beteiligten werden diese Festival-Woche auf Gran Canaria in guter Erinnerung behalten. Ein besonderer Dank geht an René, welcher sehr kurzfristig, als einziger unverletzter Übungsleiter, eine Menge Verantwortung übernommen hat! Die Organisation und Kommunikation unter den Trainern Ninette, René und Florian sowie das disziplinierte Verhalten der Mannschaft machten diese Reise zu einer rundum gelungenen Veranstaltung.

Gran Canaria