Bilder von der »Jumpers Trophy« 2017

Deutsches Turnfest Berlin 2017

Bilder vom »Schaukasten 2016«

Jumpers sind »Jugendmannschaft des Jahres 2015«

Bilder von der »Jumpers Trophy« 2015

TeamGym-Wettkampf in Berlin mit der A1 und der Ballett-Gruppe

Ein ereignisreicher Monat - November 2014

Bilder vom »Schaukasten 2014«

Festival »Blume« auf Gran Canaria

Vereinsmeisterschaft »Jumpers Trophy« 2013

Sport & Show 2013 in Bad Hersfeld

Teamgym-Wettkampf in Bracknell (England) der Aufbaugruppe 2

Teamgym-Wettkampf in Berlin der Aufbaugruppe 2

Ausflug in den Kletterwald Hennef der Gruppe »Aufbau 2« 2011

Karnevalsauftritt der „Cats“

Vereinsmeisterschaft »Jumpers Trophy« 2010

Auftritt „Cats“ der Gruppe „Ballett und Turnen“ Juni 2010

Förderlehrgang 2009

Eröffnung SPOZ

Hallenumbau

Austausch mit Fernost 2006

Remscheid, Tag der Vereine 2006

Jumpers sind Jugendmannschaft des Jahres 2015

Sportlerehrung

Nachdem die Gruppe "Ballett und Turnen für Kids" im Juni 2015 erstmalig an einem Teamgym-Wettkampf in Berlin teilgenommen hatte und dort mit sehr guten Leistungen die drei Disziplinen Bodengymnastik, Tumbling und Trampet bestritten hatten, wurden die 11 Mädchen am Ende des Jahres 2015 von einem Gremium des Sportausschusses für die Wahl zur Jugendmannschaft des Jahres vorgeschlagen. Im Dezember erfuhren wir überraschend, dass wir unter den 5 nominierten Jugendmannschaften seien.
Unser Verein wusste bis zu diesem Zeitpunkt nichts davon, dass die 7-9-jährigen Mädchen vorgeschlagen wurden und waren entsprechend über die Nominierung sehr stolz. Wir freuten uns riesig!

Am 13.02.2016 gab es den Wahlauftakt zur Sportlerehrung im Allee Center, bei der wir uns als Mannschaft vorstellten. Die Kinder führten zudem auf der Bühne, mit sehr begrenzten Platzverhältnissen, ein paar kleine turnerische Elemente wie unter anderem "Doppelrad" oder Bogengang vor.
Anschließend durften die Bürger 3 Wochen lang für die Sportler und Mannschaften abstimmen.

Vorstellung im AlleeCenter

Am Sonntag, den 13. März 2016 fand schließlich die Sportlerehrung im Rahmen der Matinee des Sports im Teo-Otto-Theater in Remscheid statt. Unsere Ballett-Mädchen haben sich für den Tag besonders hübsch hergerichtet und sind mit Kleidchen und Röckchen zu der feierlichen Ehrung erschienen. Nachdem alle Jugendmannschaften von dem Vorsitzenden des Sportbundes Reinhard Ulbrich sowie von Remscheids Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz auf die Bühne gerufen wurden, kam für die Sportler der spannende Moment. Wer darf den Titel "Jugendmannschaft des Jahres" mit nach Hause nehmen...

Mast-Weisz: "Ausgezeichnet als Jugendmannschaft des Jahres sind die..... Artistic Jumpers!"

Sportlerehrung
Sportlerehrung

Unglaublich! Die Freude war und ist riesig! Nach der Verteilung der Urkunden und der Goldenen Sportplaketten, durften sich die Siegerinnen noch in das Goldene Buch der Stadt Remscheid eintragen. Im Anschluss an die Ehrung wurden wir zudem um ein Fernsehinterview gebeten. Für die Mädchen war das alles sehr aufregend und ein besonderes Ereignis.
Diesen Tag werden sie so schnell wohl nicht vergessen!

Die Ballett-Mädchen sind vermutlich nicht nur die jüngste Mannschaft, die den Titel in Remscheid je mit nach Hause nehmen durfte, sondern haben auch gleich ihren großen Vorbildern, der Gruppe "Aufbau 1", nacheifern können. Die A1 hatte nämlich im Jahr 2015 bereits den Titel "Jugendmannschaft des Jahres" mit nach Hause nehmen dürfen.
Zweimal in Folge dürfen sich die Artistic Jumpers also über eine so hervorragende Auszeichnung freuen.

In diesem Sinne möchten wir uns bei allen Wählern herzlich bedanken!

Ninette Ottschick